Das Jubiläum steht unmittelbar vor der Tür und am Freitag öffnet der Park seine Tore – Heute kündigt der Park bereits die vorgenommenen Veränderungen im Show-Programm an.

60er Jahre Flair am New York Plaza

Nachdem wir bereits im letzten Jahr mit „Break the Rules“ eine neue Show am New York Plaza erleben konnten, hat sich dort in dieser Saison erneut das Programm verändert.

„We Can’t Stop The Beat“ wird eine Tanz- und Gesangs-Show rund um die musikalische Welt der 60er Jahre.
Wer sich noch gut an Legenden wie die „Jackson Five“ oder die „Surpremes“ erinnern kann, der wird hier zukünftig voll auf seine Kosten kommen!

We Can't Stop The Beat
Bild vom zukünftigen Bühnenbild der Show (Movie Park Germany auf Instagram)

Neues Konzept bei „Crazy Cops New York – The Action Stunt Show“

In der neuen Saison wird der Movie Park Germany bei der bewährten Stunt-Show vermehrt auf die aktive Live-Moderation der Show durch einen Moderator gesetzt. Damit entfernt man sich von einer Voll-Playback-Lösung die bisher eingesetzt wurde, dies dürfte sich sehr positiv auf das Gesamterlebnis auswirken.

„Wir haben die bekannte Stuntshow konzeptionell komplett überarbeitet“ – Thorsten Backhaus, Geschäftsführer Movie Park Germany

Passend zur konzeptionellen Neuerung wurde auch das Bühnenbild mit der altbekannten Kulisse völlig überarbeitet. Das neue Motto lautet nun auch im Titel: „New York“!

Zudem sorgt ein neues Stunt-Team aus Italien für noch mehr Motorrad- und Auto-Stunts in der Show – Wir freuen uns auf Action pur!

Crazy Cops
Arbeiten an der Kulisse der Stunt Show (Movie Park Germany auf Instagram)

Weiterhin mehr Streetentertainment

Wie bereits im Vorjahr setzt der Movie Park auch in dieser Saison weiter auf die Vergrößerung des Streetentertainment-Programms.

„Unserem Konzept, mehr Unterhaltung auf den Straßen zu bieten, bleiben wir auch in diesem Jahr treu. Gleich drei neue Straßenshows und eine neue Nick-Show wird es im Laufe der Saison geben“ – Thorsten Backhaus, Geschäftsführer Movie Park Germany

Wir sind besonders gespannt auf die neuen Straßenshows!

Die Charaktere im Nickland erhalten Unterstützung durch die beiden neuen Walking Character Chase und Marshall aus der Nickelodeon Vorschul-Serie „Paw Patrol“. Hier dürften sich insbesondere die jüngeren Besucher darüber freuen, dass der Movie Park Germany seine Kooperation mit Nickelodeon weiter ausgebaut hat.

 

Insgesamt deuten sich im Show-Programm des Parks also einige erhebliche Veränderungen an und wir sind schon sehr gespannt darauf, die neuen Shows im Park zu sehen!

What's your reaction?
0Gefällt mir