Lange haben wir gewartet – nun ist es endlich soweit: Der Testbetrieb („Pre-Opening“) der neuen Dino-Attraktion „The Lost Temple“ ist abgeschlossen. Seit Montag steht das Abenteuer rund um Dr. Carter allen Besuchern zur Verfügung. Dafür wurde jedoch auch der Eintrittspreis geringfügig angehoben.

Es hat etwas länger gedauert als geplant, aber seit Montag ist es offiziell: „The Lost Temple“ hat geöffnet. Die Besucher können sich zusammen mit dem (fiktiven) Forscher Dr. Carter und seinem Team auf eine abenteuerliche Reise in Mitten einer Ausgrabungsstätte machen.

Nachdem in den letzten Wochen noch einige kleinere Feinarbeiten und Änderungen vorgenommen wurden steht die Attraktion nun endlich allen Besuchern zur Verfügung. Während „The Lost Temple“ während des Pre-Openings immer wieder den Betrieb einstellen musste, ist nun mit einem normalen Betrieb wie bei anderen Attraktionen auch zu rechnen.

Wir haben passend dazu auch unsere Infoseite zu „The Lost Temple“ aktualisiert. 🙂

Höhere Ticketpreise

Um die hohe Investitionssumme von mehreren Millionen Euro zu tragen hat der Movie Park Germany vor einigen Wochen die Preise geringfügig erhöht.

Ein normales Tagesticket für Erwachsene kostet nun 37€ (und damit zwei Euro mehr), während der Preis für Kinder unter 11 Jahren gleichgeblieben ist. Kinder unter 4 Jahren haben nach wie vor kostenlosen Eintritt.

Der Park betont, dass die ausbleibende Erhöhung des Kindertarifs eine weitere Optimierung im Sinne der Familienfreundlichkeit ist.

Dass die Erhöhung der Ticketpreise mitten in der Saison stattfindet wurde mit der Eröffnung von „The Lost Temple“ begründet. Bei der Finanzplanung hatte man den Zeitpunkt der Preiserhöhung absichtlich möglichst nahe an die Eröffnung der neuen Attraktion gelegt, um den Besuchern einen Mehrwert zu bieten.

Weiterhin gilt aber die Aktion „1x zahlen – 2x Spaß haben“: Wer sein Ticket am Besuchstag abgibt, kann dies in einen kostenlosen zweiten Besuch am nächsten Tag eintauschen.

What's your reaction?
0Gefällt mir

1 Comment

  • Stimpy
    On 27. August 2014 15:47 0Likes

    2€ teurer ist völlig okay. Der Eintrittspreis liegt sowieso deutlich unter dem Durchschnitt für einen Park dieser Größe… und durch z.B. die ADAC Aktionen spart man generell schon viel Geld 🙂

Comments are closed.