Der Herbst wird wieder gruselig – so viel steht fest! Der Movie Park Germany hat nun die ersten spannenden (und vor allem gruseligen!) Neuheiten für das Halloween Horror Fest 2016 angekündigt. Wir haben sie hier für Euch kurz zusammengefasst.

Natürlich haben wir auch unseren Überlebensguide für das Halloween Horror Fest mit allgemeinen Tipps & Tricks aktualisiert und die neuen Mazes in unsere Maze-Übersicht aufgenommen.

Neues Outdoor-Maze „Campout“

Wer das Outdoor-Maze „Evil Dead“ schon spannend fand, wird hier sicher auf seine Kosten kommen. Ein Camp, so ganz klassisch mit Grillen, Gitarre und guter Laune. Oder nicht? Nein, gar nicht: Ihr betretet ein Camp, in dem eigentlich fröhliche Pfandfinder am Lagerfeuer singen sollten – doch stattdessen bekommt ihr es mit den gequälten Seelen der Camper zu tun. Irgendetwas stimmt hier nicht, und dieses „Irgendetwas“ will Euch am liebsten die Haut vom Körper ziehen.

Gemütliches Zelten im Wald, gemeinsame Stunden am knisternden Lagerfeuer und leckeres Stockbrot – das weckt Erinnerungen an das letzte große Campingerlebnis eines jeden Abenteurers… Doch von dieser Wildnis-Romantik ist in diesem Camp nicht mehr viel zu spüren.
Zitat: © Movie Park Germany

Das Maze wird ab 12 Jahren freigegeben sein und befindet unter freiem Himmel. Es handelt sich bei diesem Maze offenbar um Ersatz für den „Baboo Twister Club“, der mittlerweile abgerissen wurde, um für die neue Achterbahn Platz zu schaffen.

Insidious [adj.]: heimtückisch, hinterlistig

Ein weiteres neues Maze wird „Insidious“ sein. Bei diesem Maze, das ab 16 Jahren freigegeben sein wird, wird vor allem die ausführliche Backstory eine besondere Rolle spielen – ungewöhnlich für ein Halloween-Maze.

Die Familie Lambert holt ihren Sohn wieder aus dem Koma in die Welt der Lebenden zurück. Doch dabei holen sie irgendwie auch etwas anderes mit zurück. Denn Vater Josh verhält sich merkwürdig… Kein Wunder, denn er ist besessen von einem blutrünstigen, gestörten Psychopathen!

Nachdem Familie Lambert ihren Sohn aus dem Koma zurückholen konnte, wähnt sie sich endlich in Sicherheit und glaubt nun ihr Leben fern ab von Dämonen und dunklen Mächten bestreiten zu können. Doch das geht mächtig schief.
Zitat © Movie Park Germany

Während Ihr versucht das schreckliche Geheimnis der Familie Lambert aufzudecken, müsst Ihr Euch vor allem vor Josh in Acht nehmen. Denn der durchgeknallte Vater schreckt vor nichts zurück – und Ihr wärt nicht die ersten, die seinem blutdurstigen Wahn zum Opfer fallen… Wie konnte es nur soweit kommen? Das werdet Ihr herausfinden.

Die Walker laufen weiter

Natürlich ist auch „The Walking Dead Breakout“ an Halloween mit am Start – gerade zur Halloween-Zeit ein absolutes Muss, nicht nur für Fans der Serie. Hier findet Ihr ausführliche Infos zum Maze bei uns.


HHF jetzt auch sonntags

Wer sich – wie wir – immer wieder mal gefragt hat, warum das Halloween Horror Fest nicht eigentlich auch sonntags stattfindet, der dürfte sich nun freuen: Dieses Jahr wird das HHF auch sonntags stattfinden. Damit stehen pro Woche vier Tage (Donnerstag bis Sonntag) zur Verfügung, sodass sich das Besucheraufkommen sehr angenehm verteilen dürfte. Nach wie vor sind die Samstage und der 31.10. reine Vorverkaufstage, daher solltet Ihr Euch für diese Tage schnellstmöglich Tickets sichern.

Das Halloween Horror Fest 2016 verspricht also jetzt schon spannende Neuheiten. Wie üblich wird es auch dieses Jahr Halloween-Shows und natürlich die beiden Scare-Zones bei „The Old West“ und „Hell’s Village“ geben. Auch der „The High Fall“ wird wieder zum „Terror Tower“ umgebaut und verspricht Nervenkitzel bei einer Fahrt ins (nebelige) Ungewisse.

An welcher Stelle genau sich die beiden neuen Mazes befinden werden, ist bislang noch nicht bekannt. Natürlich halten wir Euch auf dem Laufenden, sobald wir Näheres wissen.

Und scheinbar bereitet der Movie Park Germany noch mehr Gruseliges für uns vor: Weitere Ankündigungen sollen im Laufe der nächsten Wochen folgen!

What's your reaction?
0Gefällt mir

3 Comments

Comments are closed.